sasha zehmann fensterfolien oberflächenveredelung
sasha zehmann fensterfolien oberflächenveredelung
OBERFLÄCHEN-VEREDELUNG

Von Spezial-Glasveredlungen (Nanoversiegelung) über Veredelungen für Keramik-Oberflächen, Antischmutz-Beschichtung für Feinsteinzeug, Antibeschlag-Beschichtung und Veredelung für Holz, Textilien,Papier und Naturholz und vieles mehr....

OBERFLÄCHENVEREDELUNG

Von Spezial-Glasveredlungen über Veredelungen für Keramik-Oberflächen, Antischmutz-Beschichtung für Feinsteinzeug, Antibeschlag-Beschichtung und Veredelung für Holz, Textilien,Papier und Naturholz und vieles mehr...

Spezial-Glasveredelung

Glas bietet Licht, Sicht und Schutz!
Fensterfolien Zemann setzt hohe Maßstäbe und legt großen Wert auf Qualität.

SIGNAPUR steht für innovative Technologie, kreative Gesamtlösungen und dies auf eindruckvollste Art und Weise. Hier war eine effiziente Partnerschaft unumgänglich.


Signapur ist “die” hydrophobe, wasser - und schmutzabweisende Oberflächenveredelung für Glas. Eine klare Sache die sichtbar begeistert. Der Eigenschaft der Blätter der Lotosblüte nachempfunden, hat das Glas einen selbstreinigenden Effekt und ist geschützt.

So werden Reinigungsaufwendungen stark reduziert und vereinfacht, das Glas wird vor schädlichen Umwelteinflüssen geschützt, altert nicht mehr, Wasser und Schmutz fließen weitestgehend ab. Das Eindringen von Kalkablagerungen wird verhindert, ebenso das Einwirken von Säuren und Laugen. Das Glas erscheint heller und vermittelt mehr Licht.

Anwendungsbereiche

Glasfassaden, Wintergärten, Fenster, Duschen, Spiegel, Glasmöbel, sandgestrahltes Glas, sowie Glas an Yachten...

Signapur garantiert den Lotos-Effekt und bewirkt geringe neuerliche Verschmutzung und weniger Reinigungsaufwand. Es schützt vor aggressiven und schädlichen Umwelteinflüssen und bewahrt das Glas vor Alterung und auch vor Verwitterung. Mit Signapur behandelte Glasflächen sehen optisch besser aus und bieten einen verbesserten Durchblick. Sie können bei Ihren Glasflächen viel Arbeit, Nerven, Zeit und auch Geld sparen!

Lotos-Effekt auf Glas

wird die geringe Benetzbarkeit einer Oberfläche bezeichnet, wie sie bei der Lotospflanze beobachtet werden kann.
Wasser perlt in Tropfen ab und nimmt dabei auch alle Schmutzpartikel auf der Oberfläche mit. Verantwortlich dafür ist eine komplexe mikro- und nanoskopische Architektur der Oberfläche, die die Haftung von Schmutzpartikeln minimiert.

Gewährleistung
5 Jahre Gewährleistung an Fassaden, Fenster, Aussenverglasung, Duschen, Spiegel, sandgestrahltem Glas u.v.m.

Applikations-schritte
  • ein besonderer Werkstoff, bestehend u.a. aus Siliciumatomen, wird auf das vorab gereinigte Glas aufgesprüht
  • nach einer kurzen Reaktionszeit wird das überschüssige Material von der Glasoberfläche entfernt
  • mittels einer speziellen Belichtung, identisch eines Fotoprozesses, werden die an der Oberfläche des Glases haftenden Siliciumatome mit dem Glas fest verbunden

Die Oberfläche des Glases ist nun versiegelt und erfüllt nach nochmaliger Reinigung die vorgenannten Eigenschaften.

Wissenswertes

Die normale Verwitterung von Glas:

  • Wenn Glas altert verwittert es.
  • Luftschadstoffe greifen die Oberfläche des Glases an.
  • Wasser löst die Ionen aus der Struktur des Glases.
  • Dadurch laugt das Glas aus – es erscheint milchig und schmutzig

Einfluss von Regenwasser auf Glas:

  • Regenwasser filtert auf seinem Weg Schmutzpartikel aus der Luft.
  • Wassertropfen bleiben auf der Glasoberfläche haften.
  • Nach dem Abtrocknen des Wassers verbleiben die Schmutzpartikel auf dem Glas.

Regenabläufe von Gebäuden:

  • In der modernen Architektur wird Stahlbeton verwendet.
  • Bei Regen wird Calciumcarbonat aus dem Beton ausgewaschen.
    Calciumcarbonat lagert sich auf der Oberfläche des Glases ab.
  • Diese Calciumcarbonat-Ablagerungen gehen mit der Zeit eine chemische Verbindung mit dem Glas ein.

  

Veredelung für Keramik-Oberflächen

Hochqualitative SiO2-Beschichtungen auf Basis von Nanotechnologie für glasierte Keramik
Diese Beschichtungen wurden so konzipiert, dass glatte und glasartige Oberflächen einen geringeren Kontakt mit Schmutzpartikeln erhalten. Durch die hydro- und oleophobe Wirkung finden Schmutzpartikel, wie Fett, und ölige Stoffe, Kalk, sowie Stoffe aus Umweltbelastungen eine geringere Haftung auf den Substraten, d. h., sie können ohne Anwendung abrasiver Mittel entfernt werden („Easy-to-clean“-Effekt).
Anwendung: glasierte Keramikoberflächen (Toiletten, Waschbecken, glasierte Fliesen)

Antischmutz-Beschichtung für Feinsteinzeug

Diese Beschichtung schützt poliertes Feinsteinzeug vor Verschmutzung.
Eine starke SiO2-Barriereschicht verhindert die Festsetzung von Schmutzpartikeln, Farbe, Öl, Kalk oder Fugenmörtel in den Mikroporen der polierten Oberflächen, Vermutzungen lassen sich somit leicht mit dem geeigneten Lösungsmittel bzw. Reiniger entfernen.
Trotz dieser optimalen Schutzfunktion bleibt die Atmungsaktivität der Oberflächen erhalten. Durch das anorganische Netzwerk ist die Beschichtung extrem belastbar.
Anwendung: poliertes Feinsteinzeug, Marmor, Granit usw.

Antibeschlag-Beschichtung

Innovativer Reiniger mit Antibeschlag-Eigenschaften auf Basis von Nanotechnologie für glatte, nicht saugende Oberflächen
Dieser Reiniger wurde so konzipiert, dass glatte und nicht saugfähige Oberflächen nach deren Reinigung mit semipermanenten Antibeschlag-Eigenschaften ausgestattet sind. Nach Reinigung der Oberflächen mit diesem innovativen Produkt verhindert ein unsichtbarer Film die Entstehung von Feuchtigkeitsniederschlag.
Anwendung: Fenster, Spiegel, Brillengläser

Veredelung für Holz

Hochqualitative SiO2-Beschichtungen auf Basis von Nanotechnologie für unbehandeltes Holz und für Kork.
Dieser besonders effektive Oberflächenschutz aus dem Bereich der Nanotechnologie schützt nahezu jede Art von Holz und Kork vor Wasser, Schmutz und Vermoosung. Das Produkt zeichnet sich durch hervorragende hydro- und oleophobe Eigenschaften aus. Daraus resultierende niedrige Oberflächenenergie führt zu einer deutlichen Reduktion der Verschmutzung und der Wasseraufnahme des Substrates.
Anwendung: Gartenmöbel, Holz-Saunen, Gartenparkette, Holzböden, Korkmaterialien

Veredelung für Textilien,Papier und Naturholz

Hochqualitative SiO2-Beschichtung auf Basis von Nanotechnologie für Textilien, Papier und Naturholz
Dieses innovative Faserschutz-Produkt aus dem Bereich der Nanotechnologie schützt nahezu jede Art von Textilien vor Wasser, Schmutz und Flecken – und bleibt selbst unsichtbar. Es beeinträchtigt in keiner Weise deren Aussehen, Atmungsaktivität, Farbe oder Haptik und ist einfach zu pflegen. Öl, Kaffee und andere häufige Flecken gehören der Vergangenheit an, wenn Textlilien zuvor mit unseren Veredelungsprodukten behandelt wurden.
Anwendung: Kleidung, Heimtextilien (Poster, Möbel, Teppiche), Wildleder/ Leder, Papier, Karton, Naturholz

Veredelung für Kunststoffe, lackierte Oberflächen und Edelmetalle

Hochqualitative SiO2 -basierende Politur auf Basis von Nanotechnologie für Kunststoffe
Dieses Produkt eignet sich hervorragend für die Politur kunststoffartiger Oberflächen. Die leicht abrasiven Komponenten der Formulierung entfernen gealterte Kunststoffpartikel und geben der Oberfläche einen frischen Glanz. Nach der Behandlung mit Asp clean & coat bildet sich eine semipermanente Siliziumdioxid-Schicht, durch deren hydro- und oleophobe Wirkung Schmutzpartikel, wie Fett- und ölige Stoffe, Kalk, sowie Stoffe aus Umweltbelastungen eine geringere Haftung finden.
Anwendung: Gelcoat von Booten, Plexiglas und andere Kunststoffoberflächen

Antischmutz-Beschichtung für poröse Oberflächen

Tiefenhydrophobierung auf Basis von Nanotechnologie für mineralische + absorbierende Oberflächen
Asp TPM 300 ist aufgrund seiner Formulierung für saugfähige Oberflächen optimiert. Es kann daher als wasser- und schmutzabweisende, UV-stabile Beschichtung auf porösen Substratoberflächen vorteilhaft eingesetzt werden – ganz gleich, ob es sich um Naturwerkstein, wie Sandstein, Betonstein oder Terrakotta, Tonziegel oder Steinpaneele handelt. Asp TPM 300 dringt tiefer als traditionelle Beschichtungen in das Substrat ein und hydrophobiert bis weit unter die Oberfläche. Durch seine Eigenschaften schützt es hervorragend Fußböden oder vor aufsteigendem Wasser.
Anwendung: jede Art von poröser Oberfläche mineralischen Ursprungs (Beton, mineralischer Verputz, Gasbetonstein, Kalkstein, Sandstein, poröser Granit, Marmor, Dachziegel, Ton, Terrakotta)

Fensterfolien Zemann steht Ihnen jederzeit für ein persönliches Beratungsgespräch zum Thema Oberflächenveredelung zur Verfügung. Für Anfragen erreichen Sie uns von Montag bis Freitag unter der Telefonnummer +43 664 545 47 42 oder per E-Mail an office@fensterfolien-zemann.at.

Kontaktformular

Dankeschön, Ihre Nachricht wurde versendet! Hoppla, da ging etwas schief, bitte versuchen Sie es bitte später noch einmal! Bitte übertragen Sie die angezeiten Zeichen

REFFERENZEN

Sasha Zehmann Fensterfolien Nanoversiegelung
Sasha Zehmann Fensterfolien Nanoversiegelung
Nanoversiegelung

Wien

Ein großes Dankschön an die Firma Alco für dieses gemeinsame Projekt. Bei diesem Wintergarten in einem Privathaus in Wien haben wir zuerst eine Reinigung der Glasflächen Innen und Außen vorgenommen und anschließend die Nanoversiegelung im Dachaußenbereich angewandt.

Mehr darüber
Sasha Zehmann Fensterfolien Nanoversiegelung
Sasha Zehmann Fensterfolien Nanoversiegelung
Nanoversiegelung

Bad Fischau

Bei diesem Privathaus haben wir eine Nanoversiegelung durchgeführt. Die Oberfläche des Glases wurde versiegelt und danach erneut gründlich gereinigt. Ab diesem Zeitpunkt perlt das Wasser in Tropfen ab und nimmt dabei auch alle Schmutzpartikel auf der Oberfläche mit. Danke an Web & Werbung Moser für die Empfehlung!

Mehr darüber
Sasha Zehmann Fensterfolien Nanoversiegelung
Sasha Zehmann Fensterfolien Nanoversiegelung
Nanoversiegelung

Deutschland

An diesem wunderschönen Eingangsbereich im Schlößl Schönfeldspitze haben wir eine Nanoversiegelung durchgeführt. Die Oberfläche des Glases wurde versiegelt und danach erneut gründlich gereinigt. Ab diesem Zeitpunkt perlt das Wasser in Tropfen ab und nimmt dabei auch alle Schmutzpartikel auf der Oberfläche mit.

Mehr darüber