Folie auf Knopfdruck: Kaum ist sie da, ist sie weg

Oft lässt sich die Frage, ob für die Glasfläche ein transparentes oder blickdichtes Design vorteilhafter wäre, nicht pauschal beantworten. Je nach Situation passt einmal der offene Look transparenter Glasflächen besser in das Raumgefüge, ein anderes Mal ist die blickdichte Folie zur Wahrung der Privatsphäre angebrachter. Was wäre, wenn in Zukunft beide Varianten möglich wären – und das nur, indem man einen Schalter umlegt? Wie das funktionieren soll? Wir stellen Ihnen im folgenden Beitrag die elektrische Folie auf Knopfdruck etwas genauer vor.

 

Tatsächlich gibt es mittlerweile die sogenannte schaltbare Folie bei Fensterfolien Zemann, mit der auf Knopfdruck mit der Fernbedienung von klarsichtig auf undurchsichtig umgeschaltet wird. Wie alle Fensterfolien kann auch die schaltbare Folie nachträglich auf allen Glasflächen montiert werden und im Gegensatz zu elektrochromem Glas ist die elektrische Folie wesentlich kostengünstiger.

 

Einsatzbereich

Der Einsatzbereich dieser modernen Folie ist vielfältig, denn sie eignet sich für so gut wie jedes Glaselement. Im Bürobereich lassen sich die Trennwände in Sekundenschnelle von offen auf matt umschalten, um so für Geschäftstermine die gewünschte Privatsphäre zu schaffen. Im Hotelbereich können Ihre Gäste wahlweise auf Diskretion setzen oder den offenen Stil genießen. So werden beispielsweise oft die Räume optisch vergrößert und das Bad wird vom Schlafbereich getrennt. Auf dieselbe Weiße profitieren Wellnesseinrichtungen, Restaurants oder Geschäftslokale von der schaltbaren Folie. Im privaten Bereich eignet sie sich beispielsweise in den Schlaf- oder Wohnräumen als Raumteiler. Sie kann aber auch im Badezimmer angewandt werden, da Nässe und Feuchtigkeit der Folie nicht schaden.

 

Tipp: Wählen Sie Ihre schaltbare Folie in der Farbvariante „Weiß“, können Sie diese auch als Beamer-Projektionsfläche verwenden.

 

Energieverbrauch

Wenn man von einer elektrischen Folie hört, stellt sich früher oder später die Frage, wie hoch der Stromverbrauch ausfällt. Glücklicherweise ist dieser bei der schaltbaren Folie sehr niedrig. Sie können also ohne Sorge und, so oft Sie möchten, die Optik der Folie ändern. Darüber hinaus ist die Folie auf den Dauergebrauch ausgelegt und daher stabil und langlebig.

 

Montage und Reinigung

Die Installation der Folie erfolgt durch Fensterfolien Zemann, der Anschluss an die Elektronik muss von einem Elektriker vorgenommen werden. Die Folie lässt sich mit herkömmlichen Mitteln einfach reinigen, es sind alternativ auch spezielle Reinigungsmittel für die schaltbare Folie erhältlich.

 

Fazit

Die dynamische Steuerung der Privatsphäre sowohl im privaten als auch geschäftlichen Bereich ist definitiv eine sehr interessante Innovation. Da die schaltbare Folie nicht mit unverhältnismäßig hohen Kosten und Aufwand einhergeht und der Energieverbrauch auch bei häufiger Verwendung gering bleibt, spricht nichts gegen eine Anschaffung. Gerade in Räumlichkeiten, in denen viel mit Glaselementen gearbeitet wurde, kann die elektrische Folie ein modernes und sinnvolles neues Feature sein.

 

Haben Sie zu diesem Blogbeitrag oder zu Fensterfolien generell Fragen? Wir von Fensterfolien Zemann beantworten sie gerne und beraten Sie unverbindlich.

 

Bilderrechte:
Folie auf Knopfdruck © kreativ1- stock.adobe.com

Beliebte Beiträge

Reinigungstipps für Sichtschutzfolien | fensterfolien-zemann.at

Reinigungstipps für Sichtschutzfolien

Schreiben Sie eine Rezension
Die Sichtschutzfolie zählt zu den beliebtesten Fensterfolien in unserem Sor...
Mehr lesen
Spionspiegelffolie | fensterfolien-zemann.at

Spionspiegelffolie

Schreiben Sie eine Rezension
Jeder kennt die Situation aus Kriminalserien: Der Zeuge wird vernommen und ...
Mehr lesen
Coming Soon | fensterfolien-zemann.at

Coming soon

Schreiben Sie eine Rezension
Bei Fensterfolien Zemann tut sich so einiges und auch, wenn wir noch nicht ...
Mehr lesen