Spionspiegelffolie

Jeder kennt die Situation aus Kriminalserien: Der Zeuge wird vernommen und sieht nicht wer sich hinter dem Fenster befindet, während draußen mehrere Personen gespannt dem Verhör folgen. Die Spiegelfolie macht es möglich, denn dank ihr ist den Filmemachern zufolge die Durchsicht nur in eine Richtung möglich. Auch aus alltäglicheren Situationen kennt man die Spiegelfolie. Denken Sie doch einmal an die Sonnenbrillen, die durch einen Spiegeleffekt verhindern, dass man dem Träger der Brille in die Augen schauen kann.


Zieht man die Spionspiegelfolie als effektiven Schutz vor unangenehmen Blicken der Nachbarn oder fremden Personen in Erwägung, sollte man vorher noch ein paar Dinge beachten und wichtige Aspekte bedenken. In unserem folgenden Blogbeitrag möchten wir Ihnen genau erläutern wie die Spiegelfolie funktioniert und welche Vor- und Nachteile die Folie wirklich hat.

 

Normale Fensterscheiben lassen Sonnenlicht rein und ermöglichen uns die Aussicht aus dem Gebäude ins Freie. Das funktioniert deshalb, weil Glas für sichtbare Lichtstrahlung durchlässig ist. Mit der Sicht nach draußen geht gleichzeitig jedoch auch die Sicht in das Gebäude einher. Das ist der Normalfall und stellt grundsätzlich auch kein Problem dar.
Möchte man aber seine Privatsphäre vor fremden Blicken schützen und zugleich den Ausblick behalten, ist die Spionspiegelfolie eine gute Lösung. Aber Achtung: Selbst diese Alternative bietet Ihnen nicht immer 100%igen Schutz vor fremden Blicken, denn eine Folie, die ausnahmslos nur in eine Richtung Durchsicht gewährleistet, gibt es leider nicht!

 

Die Spiegelfolie führt durch ihre stark verspiegelte Oberfläche zu dem Effekt, dass sie tagsüber hinausschauen können, ohne dabei von Außenstehenden gesehen zu werden.



Diese praktische Funktion erfüllt die Folie aber nur solange es draußen heller ist als drinnen. Grundsätzlich können wir diesen Effekt selbst ohne eine spezielle Spiegelfolie beobachten. Fällt von außen Sonnenlicht auf die Glasscheibe eines dunkleren Raumes, dann entsteht ein Spiegeleffekt, der die Einsicht bereits erheblich erschwert. Die Kehrseite ist dann aber, dass man ein gut beleuchteten Raum in der Nacht auch von außen sehr gut einsehen kann, da das Lichtangebot im Raum größer ist als jenes in der Nacht. Die entscheidende Rolle spielt also die Lichtintensität.


Den eben angesprochenen Spiegeleffekt, der tagsüber entsteht, kann man mit einer Licht reflektierenden Sonnenschutzfolie verstärken. Möchte man also gerade für untertags einen Sichtschutz gewährleisten, ist die Spiegelfolie die ideale Lösung. Schon die Beschichtung Ihrer Fenster mit einer leichten Spiegelfolie erschwert die Einsicht für Fremde von außen durch die stärkere Lichtreflektion an der Scheibe ohne dabei den Lichteinfall wesentlich zu mindern.


Ist es draußen jedoch wesentlich dunkler als drinnen, kann selbst die beste Spiegelfolie nicht vor einer Durchsicht schützen. Für solche Situationen haben wir einen tollen Trick für Sie parat: Installieren Sie im Außenbereich eine künstliche Lichtquelle, die im Idealfall die Scheibe direkt anstrahlt. Durch Reflektion des Lichts an der verspiegelten Scheibe wird die Einsicht ins Gebäudeinnere selbst in der Nacht erschwert. Natürlich kann man auch mit Jalousien, Vorhängen oder Rollos abends Abhilfe schaffen.

Ein positiver Nebeneffekt einer Spionspiegelfolie ist der spürbarere Hitzeschutz. Im Sommer schützt sie vor direkter Wärmeeinstrahlung und verringert dadurch die Kühllast von Klimaanlagen und sogar im Winter reflektiert die Folie die Heizungswärme und kann auch hier zu Einsparungen der Energiekosten führen.


Ihre Vorteile im Überblick:

 

  • Sichtschutz tagsüber von außen nach innen durch Spiegelung
  • Hitzereduktion bis zu 83 %
  • 99 % UV Filter
  • Durch Blendschutz werden die Sichtverhältnisse im Raum (z.B. zum Fernseher, Bildschirm) verbessert und einer Überanstrengung der Augen vorgebeugt
  • Eine nachträgliche Montage ist jederzeit möglich
  • Spiegelfolien sind wartungsfrei und reinigungsfreundlich
  • Spionspiegelfolie sind für alle Flachglasflächen oder leicht gebogene Glasflächen geeignet


Möchten Sie mithilfe einer Spiegelfolie einen Sichtschutz schaffen, sind Sie sich aber nicht sicher welche Folie genau für Ihre Fenster geeignet sind? Wir von Fensterfolien Zemann beraten Sie gerne in einem unverbindlichen Erstgespräch und zeigen Ihnen genau welche Möglichkeiten Sie haben. Gemeinsam finden wir bestimmt die perfekte Lösung für Ihre Fenster!

 

Fensterfolien Zemann steht Ihnen jederzeit für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Bildernachweis: Vain business man checking his looks in the mirror @ Unique Vision – stock.adobe.com

Beliebte Beiträge

Reinigungstipps für Sichtschutzfolien | fensterfolien-zemann.at

Reinigungstipps für Sichtschutzfolien

Schreiben Sie eine Rezension
Die Sichtschutzfolie zählt zu den beliebtesten Fensterfolien in unserem Sor...
Mehr lesen
Spionspiegelffolie | fensterfolien-zemann.at

Spionspiegelffolie

Schreiben Sie eine Rezension
Jeder kennt die Situation aus Kriminalserien: Der Zeuge wird vernommen und ...
Mehr lesen
Coming Soon | fensterfolien-zemann.at

Coming soon

Schreiben Sie eine Rezension
Bei Fensterfolien Zemann tut sich so einiges und auch, wenn wir noch nicht ...
Mehr lesen